• AIRRAIL Center am Frankfurter Flughafen
(Foto: Fraport AG)
  • Flughafen BER, SCHÖNEFELD
  • A-PLUS Terminal, Frankfurt Flughafen (Foto: Fraport AG)

Winterbau & Baubeheizung

Effizient bei geringstmöglichem Energieverbrauch: Die temporäre Beheizung von Baukörpern ist eine Herausforderung, der wir uns oft und gerne stellen. Dabei haben wir eine Vielzahl von mobilen Lösungen für die unterschiedlichsten Nutzungsarten entwickelt. Ob 50m² oder 50.000m² – wir stehen Ihnen mit der HELOT-Technik und unserer Erfahrung zur Seite. 

In Kooperation mit unserem Partner TOTAL sind wir in der Lage, Sie ganzheitlich mit unseren Geräten zur Winterbaubeheizung inklusive dem dazugehörigen Heizöl zu beliefern. Mehr über Total erfahren Sie unter: www.TOTAL.de 

Total_Helot_Kooperation

Temporäre Klima- & Heizungssysteme

Semipermanente Klima- & Heizungssysteme kommen überall da zum Einsatz, wo feste Bauten sich nicht tragen. Bei Laufzeiten von 6 Monaten bis 5 Jahren rechnen sich temporäre Systeme. Optional kommen hier isolierte Kanalsysteme zum Einsatz. Im Umluft oder Mischluftbetrieb sinken die Betriebskosten. Der Einsatz von Türluftschleieranlagen und Thermostatsteuerungen macht die Anlagen besonders effizient. Das schont den Geldbeutel und die Umwelt.

PRODUKTIONSKLIMA

Die beste Klimatisierung ist die, die man gar nicht bemerkt. Nichts ist störender als laute Aggregate oder Klimatisierung mit unangenehmer Zugluft. Wir sorgen zuverlässig und unaufdringlich für gute Atmosphäre – damit Ihre Produktion im Vordergrund bleibt und nicht das Klima zum Thema wird. Doch die Technik sollte nicht nur gut funktionieren, sondern auch ins Gebäudekonzept passen. Deswegen bieten wir auch eine individuelle Anpassung an das bestehende Kanalsystem an.

BAUSTROMVERSORGUNG

Die zuverlässige Stromversorgung ist die Grundvoraussetzung für den Erfolg. Mit der mobilen Stromerzeugung von HELOT ist die Komplettversorgung für alle Arten von Einsatzmöglichkeiten beim Heizen, Kühlen, Lüften und Trocknen gesichert. Beispielsweise mit unseren Stromaggregaten: sie sind super schallgedämmt und erreichen mit einem Schallpegel von ca. 65 dBA auf 7 Meter einen Spitzenwert. Eine mobile Stromversorgung ist aber auch bei einem bestehenden Stromanschluss sinnvoll; als Unterstützung bei Leistungsspitzen und als Absicherung bei Stromausfall.

SPITZENLASTSIMULATION

Um Spitzenlasten zu simulieren werden Gruppen aus einzelnen Elektroverbrauchern gebildet. Hier können Lasten von bis zu 6 Megawatt realisiert werden. Der modulare Aufbau garantiert höchste Flexibilität und Redundanz. Die Einzelkomponenten sind leicht und klein, und können so direkt am Bedarfsort aufgebaut werden. Der Einsatz von Kran oder Gabelstapler entfällt. Wir liefern bei Bedarf auch die komplette Verkabelung von 16A CEE bis 240² Einzeladern inklusive aller Lastverteiler.

Helot Geräte

  • H 100 Ölgebläseheizung
  • Bodenventilator Trocknungsgerät
  • Messtechnik Trocknungsgerät
  • Containertank 2000 L Heizöl-Container
  • Weitwurfdüse Ausblasaufsatz


  • WINTERBAUBE-HEIZUNG Newsletter
  • GERÄTE-HELOTGesamtkatalog